Artikel-Schlagworte: „shireen make-up“

Visagismus-Grundseminar: Einstieg in das kreative Face-Design

Sonntag, 3. Mai 2015

Ein verregnetes Wochenende: Genau richtig, um in den Schulungsräumen der Kosmetikschule von aesthetic + cosmetic erste kreative Erfahrungen im „Make-up lernen“ zu sammeln.

Ausbildung Visagismus - Make-up lernen!

Laien, Kosmetikerinnen, Wellnessfachleute, aber auch Teilnehmer des Fernlehrgangs bzw. des e-Learnings zur Make-up Fachfrau/Visagistin üben die Grundlagen des Make-up.

Ein beliebtes Wochenende unter dem Motto: Make-up Tricks und Farben entdecken, die die Schönheit verstärken und Beauty-Highlights, die uns und unsere Kundinnen und Kunden zur Geltung bringen.

Make-up Artist werden!

Mittwoch, 29. April 2015

Am Samstag ist es wieder so weit. Das erste von drei Praxissminaren, das Visagismus-Grundseminar, für alle, die Make-up Fachfrau bzw. Visagist lernen, beginnt diesen Samstag. Die weiteren Seminare zu den Themen Visagistin-Erweiterungsseminar und Farb- und Stilberatung finden im Anschluss statt.

Alles was im Fernlehrgang bzw. e-Learning innerhalb 10 Monaten erarbeitet wurde, wird jetzt ergänzt, vertieft und praktisch angewendet. Das Resultat soll heißen: Make-up in Pefektion, für den privaten und professionellen Auftritt!

shireen's make-up

Wer Interesse hat und ebenfalls von diesem wunderschönen Beruf träumt: Unsere zertifizierte und staatlich zugelassene Ausbildung zur Make-up Fachfrau/Visagistin kann über das Fernstudium oder das Online-Lernen jederzeit nebenberuflich begonnen werden. Die Praxisseminare finden in regelmäßigen Abständen statt.

Wellness + Beauty in Action!

Sonntag, 26. April 2015

Genau 14 Tage und aesthetic + cosmetic sowie depilation.de nehmen am Aktionstag im Gewerbegebiet in Ihringen teil.

Wir informieren

Merken Sie sich das Datum!

Sie sind herzlich eingeladen.

 

Die Make-up Fachfrau/Visagistin am Zukunftsforum für das Chefsekretariat

Mittwoch, 18. März 2015

Make-up Fachfrau, Visagistin, sowie Farb- und Stilberaterin lernen, ist gefragter denn je.

Shireen von aesthetic + cosmetic marketing GmbH führt den Teilnehmern am Zukunftsforum für Chefsekretariat und Assistenz der IHK Hochrhein-Bodensee am Mittwoch nächster Woche die Möglichkeiten der Imagesteigerung durch das richtige individuelle Make-up vor.

shireen's make-up

Make-up lernen, ist eine wichtige Voraussetzung, den Attraktivitätsstereotyp in die richtige „Bahn“ zu lenken, um privat und beruflich weiterzukommen.

Was hinter dem Begriff des „Attraktivitätsstereotyp“ steht und welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um sich und seine Kunden in das „richtige Licht“ zu stellen, lernen Sie an unserer nebenberuflichen Ausbildung zur Make-up Fachfrau, Visagistin und Farb- und Stilberaterin, bestehend aus Fernstudium, Online-Lernen und Präsenzphasen.

Spieglein, Spieglein an der Wand …

Montag, 23. Februar 2015

Disney Schneewittchen aus gofeminin.de

Nicht nur im Märchen auch in unseren Programmen zur Ausbildung zur Kosmetikerin oder der Ausbildung zur Visagistin bzw. Make-up Fachfrau spielt der Attraktivitätsstereotyp eine große Rolle.

Der Volksmund spricht von „stimmiger Chemie“, wir unterrichten unsere Damen und Herren, die Visagist/in, Make-up Fachfrau/mann oder Kosmetiker/in lernen, diese „Chemie“ oder diesen „Attraktivitätsstereotyp“ herbeizuführen.

Wissenschaftliche Studien ergaben, dass attraktiven Menschen weitaus höhere positive Eigenschaften in privaten und beruflichen Leben zugeschrieben werden. Wenn diese Voraussetzungen nicht gegeben sind, dann werden Sie mit unserer Hilfe eben attraktiv gemacht und der Erfolg kann sich einstellen. Dazu müssen nur wenige Grundregeln erkannt werden und die Kosmetikerin, Visagistin oder Make-up Fachfrau hilft ihrer Kundin oder ihrem Kunden privat und/oder beruflich glücklicher zu werden.

Schönheitspflege im Trend

Dienstag, 6. Januar 2015

Ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2015 an alle unsere Lehrgangs- und Studienteilnehmer, Kunden, aber auch Interessenten und Freunde!

Pünktlich zum Jahresbeginn erfahren wir über die Wirtschaftspressekonferenz des IKW, dass die Schönheitspflege 2014 ein Plus von 1,6 % gegenüber dem Vorjahr aufweist. Ein Grund mehr, das Neue Jahr mit einer staatlich zugelassenen und zertifizierten nebenberuflichen Weiterbildungsmaßnahme zur Kosmetikerin oder zur Wellness- und Beautyfachfrau zu beginnen.

Beim Verkauf von Haut- und Gesichtspflegeprodukten weist die Steigerung 0,9 % auf, bei der dekorativen Kosmetik, dem Make-up, liegt sie sogar bei 5,5 %. Hier sind Berufe wie der Make-up Artist und der Colour Coach gefragt. Wer jetzt eine Ausbildung zur Make-up Fachfrau, zur Visagistin und/oder zur Farb- und Stilberaterin in Angriff nimmt, der liegt im Trend mit der höchsten Steigerungssrate im Feld der Schönheitspflege.

(K)Einen guten rutsch in’s neue jahr!?!

Montag, 29. Dezember 2014

An alle, die bei uns eine Ausbildung zur Kosmetikerin, Wellness + Beauty Fachfrau, Make-up Fachfrau, Ernährungsfachfrau etc. durchführen oder durchgeführt haben, aber auch an alle Kunden unserer Pflegelinien von biosmos, unseres prof. Make-up shireen und unseres Haarentfernungsshops richten sich unsere Wünsche für ein erfolgreiches Neues Jahr.

Ein Priester meiner Heimatgemeinde teilte seinen „Schäfchen“ – da habe wohl auch ich in meiner Jugendzeit dazugehört, ob „schwarz“ oder „weiß“, die Bewertung überlasse ich den Menschen, die mich kennen – an jedem Jahresende mit, dass er keinen Guten Rutsch in’s Neue Jahr wünscht.

Originalzitat und Begründung: De Rutsch goht absi (auf Oxford-Deutsch: der Rutsch findet immer nur bergab statt) und nicht aufwärts.

Fazit: Rutschen Sie nicht in das Tal hinab, sondern ergreifen Sie Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten, und wenn diese Möglichkeiten noch nicht vorhanden sind, dann schaffen Sie sich welche!!!

Also: Ich wünsche Ihnen einen guten Aufstieg in’s Neue Jahr!

 

Shireen – Christmas Gift in time

Samstag, 27. Dezember 2014

Pünktlich zum Weihnachtsfest: Der Markenname shireen wird wieder in alleinigem Besitz von aesthetic + cosmetic marketing GmbH sein und zwar als

Camouflage Make-up shireen

Und dies nicht nur in Deutschland, sondern auch in weiteren europäischen Ländern.

Weiterhin geht der Markenname shireen auch in medizinischen Teilbereichen an uns.

Drei lange Jahre juristische Streitigkeiten, verbunden mit hohem Zeitaufwand und hohen Kosten, sind endlich vorbei! shireen wird nun nicht mehr nur im kosmetischen Produkt, sondern auch in der Aus- und Weiterbildung der Kosmetikschule von aesthetic + cosmetic marketing GmbH, eine wichtige tragende Rolle spielen. Lang ruhende Ideen werden Schritt für Schritt in den nächsten Monaten und Jahren verwirklicht.

Looking forward to 2015 and further years and decades!

Weihnachtsreise der Kosmetikschule

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Wie im Märchen: Im größten Verkehrsflugzeug, dem A380, lud Oberguru Gerschbacher – links als „Käpten“ der a+c-airways – die a+c-Mitarbeiter der Kosmetikschule, Wellnessschule, Make-up-Schule und Fußpflegeschule, sowie des Enthaarungsshop zum Weihnachtsausflug ein.

Käpten Gerschi mit Co-Pilot im A380 der a+c airways

Nach dem geglückten Start in Basel – nur mit Hilfe des Copiloten – ging es nach Johannesburg zum Supper und zum Genießen der berühmten Black Forest Tees, danach flogen wir zum Shoppen nach Hongkong und Shenzen. Auf dem Rückflug wurde ein kurzer Zwischenstopp bei unserer Bundes-Angie in Berlin eingelegt, um unserem Oberhaupt die Notwendigkeit nahezulegen, den Soli in Zukunft den Interessenten, die Kosmetik oder Wellness und Make-up lernen möchten, zu gewähren.

Im Großen und Ganzen: ein wunderschöner Kosmetik-Märchen-Tag.

Wachstumsmarkt Schönheitspflege

Dienstag, 9. Dezember 2014

Die Ausbildung in Schönheitspflege, d.h. in Beauty und Wellness, entwickelt sich zu einer immer lohnenderen Entscheidung. Wer Kosmetikerin, Make-up Fachfrau oder Wellnessfachfrau lernt, dem stehen viele Türen offen.

Laut dem Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e.V. werden die Ausgaben der Konsumenten im Jahr 2014 um 1,6 % gegenüber dem Vorjahr wachsen. Produkte im Wert von 13 Mrd. € werden 2014 an die Verbraucher verkauft. Die höchste Wachstumsrate erzielt dabei die dekorative Kosmetik, bzw. das Make-up, mit etwa 5,5 %.

 

Lippenstifte shireen

Schauen Sie sich unser professionelles Make-up shireen an und lernen Sie die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten mit diesen dekorativen Produkten. Wenn Sie jetzt nebenberuflich Visagist/in und Make-up Fachfrau/mann lernen mit Hilfe von Fernlernen, Onlinelernen und Präsenzphasen, dann steigen Sie ein in den Markt mit den höchsten Wachstumssteigerungen innerhalb der Schönheitspflege.