Seminare und Fernlehrgänge für
Kosmetik, Wellness und Körperpflege

Porträt Hans Peter Gerspacher. Geschäftsführer von Aesthetic + Cosmetic
Hans Peter Gerspacher - Geschäftsführer und Anteilseigner

Willkommen bei aesthetic + cosmetic

1986 gründeten wir das Beauty-Schulungszentrum der aesthetic + cosmetic marketing GmbH.

Der Grundgedanke unserer Philosophie war stets, die Teilnehmer kompetent und praxisorientiert zu qualifizieren. Einen klaren Vorteil sehen unsere Teilnehmer in der ganzheitlichen Ausrichtung der Ausbildungen. Sei es Unterricht durch Fernunterricht oder e-Learning, praktisches Training und weitere Lehrgänge, die stets auf die neuesten Trends und Technologien abgestimmt sind.

Das Ausbildungszentrum von aesthetic + cosmetic ist zeitgeist- und zukunftsorientiert, wenn es darum geht, das Know-how der Teilnehmer zu intensivieren und auszubauen. Diesen Grundsatz schätzen die nationalen und internatio­nalen Teilnehmer unseres Zentrums sehr.

Grundsätzlich haben Sie vierzehn Fachrichtungen, die mit einem anerkannten Diplom abschließen.

Für ein umfassendes Beratungsgespräch stehen wir Ihnen vor und während einer Ausbildung gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an.

Viel Spaß auf Ihrem Weg zum Erfolg.

Broschüren / PDF Icon

Riskieren Sie einen Blick in unsere Broschüren

Alles was Sie über aesthetic + cosmetic wissen müssen ausführlich beschrieben auf 34 Seiten.

  • Weiterführende und detaillierte Informationen über den Leistungsumfang von aesthetic + cosmetic.
  • Erfahren Sie mehr über den Aufbau und die Struktur.
  • Welche Optionen werden ausserdem noch angeboten?

Leitbild der Firma

Die Firma steht für bedarfs- und kundenorientierte Weiterbildung und garantiert Qualität in der Bildung. Bei der Entwicklung unserer Bildungsangebote nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch (SGB III) berücksichtigen wir die Lage und die Entwicklung des Arbeitsmarktes und unterstützen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Eingliederung in den regulären Arbeitsmarkt.

Um unabhängig von den ausführenden Personen gleichbleibend gute Dienstleistungen anbieten zu können, verpflichten wir uns zur Einhaltung der nachfolgenden Grundsätze.

Personal
Wir setzen qualifiziertes hauptberufliches Personal in Leitung, Begleitung des Fernunterrichts und Verwaltung ein, sowie qualifizierte nebenamtlich Lehrende. Für haupt- und nebenberufliches Personal wird eine laufende fachliche und pädagogische Fortbildung gesichert. Wesentliche Merkmale ist das „Learning by Doing“ im direkte Umgang mit Kunden und Lernenden.

Räumliche und sachliche Ausstattung
Die Lernräume (Unterrichtsräume und Praxisräume) entsprechen nach Art und Ausstattung modernen erwachsenenpädagogischen und fachlichen Kriterien und sind den Zielgruppen angepasst. Die genutzten Lern- und Sozialräume und die sanitären Einrichtungen entsprechen den Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung.

Bildungsangebot
Potenzielle Lehrgangsteilnehmer erhalten von uns eindeutige Aussagen zur geforderten Eingangsqualifikation bzw. den Lernvoraussetzungen. Sie werden von uns beraten, um ein teilnehmerorientiertes und sachgerechtes Lernen zu ermöglichen.
Bei Angeboten der beruflichen Weiterbildung werden aktuelle Arbeitsmarkt- und berufliche Qualifikationsanforderungen berücksichtigt sowie Praxisorientierung gewährleistet.
Das Lehr- und Lernmaterial entspricht den fachdidaktischen Anforderungen und Standards.
Allen Angeboten liegt ein didaktisch-methodisches Konzept zugrunde.
Die Veranstaltungen sind auf Methodenvielfalt ausgerichtet.
Erwachsenengerechte Lern- und Erfolgskontrollen sichern den Unterrichtserfolg.

Teilnehmer
Unsere Werbeaussagen sind wahrheitsgemäß und seriös.
Bei unseren Lehrgangsangeboten herrscht Transparenz in Bezug auf Zielsetzung, Teilnahmevoraus­setzungen, Teilnahmebedingungen, Abschluss, Dauer, Ort, Preis, Zahl der Unterrichtsstunden, eingesetzte Methoden, Prüfungsmodalitäten, Geschäftsbedingungen.
Wir gewähren Rücktrittsmöglichkeiten in angemessener Frist und Kündigungsmöglichkeiten aus wichtigem Grund nach den Regeln des aktuellen Fernunterrichtsschutzgesetzes.
Wir erstellen aussagefähige Teilnahmenachweise, die mindestens den Namen der Organisation, Bezeichnung und Ziel der Veranstaltung sowie Inhalt, Zeitraum und Zahl der Unterrichtsstunden enthalten.
Unsere Kostensätze entsprechen den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit.
Wir unterstützen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Vermittlung in Arbeit mit Hilfe der Erfassung und Auswertung aktueller arbeitsmarktrelevanter Daten, begleitender Erfolgsbeobachtung und -kontrolle und der Erfolgsfeststellung nach Abschluss der Maßnahmen.

 

Ihringen, den 04. November 2021

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.