ernährungsberater/in basische ernährung

Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in basische Ernährung

Beginn, Dauer und Preis der Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in basische Ernährung

Mit dem Studium zum/zur Ernährungsberater/in basische Ernährung, können Sie jederzeit beginnen. Sie erhalten die folgenden Kurseinheiten jeweils zu Beginn des neuen Monats. Das Studium dauert in der Regel 7 Monate.

7 Raten à 103,00 €

Einzelheiten entnehmen Sie den Anmeldeformularen:

Willkommen zur Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in in basischer Ernährung

Basisches Food Coaching!

Wohlschmeckend, gesund und ganz einfach: Viele Supermodelle schwören auf die basische Ernährung. Hollywoods Schauspieler machen es uns vor! Gesundheit, gepaart mit gutem Aussehen und einer Topfigur, sind heutzutage ein wichtiges Kriterium für das Wohlfühlen, die Zufriedenheit und den Erfolg in Beruf und Partnerschaft.

Das liegt daran, dass schlanke Menschen attraktiver und leistungsfähiger wirken, gegenüber denjenigen, die überschüssige Pfunde mit sich tragen und einen übersäuerten Körper aufweisen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich bei diesen Menschen gesundheitliche Einschränkungen bemerkbar machen.

Obwohl Models und Schauspielerinnen in Hollywood großes Vertrauen darauf setzen, ist die basische Ernährung keine Erfindung eines kalifornischen Ernährungs­beraters. Zum ersten Mal wurde von einem hessisch-niederländischen Arzt, Francis de la Boe Sylvius, im 17. Jahrhundert auf saure und basische Körpersäfte hingewiesen. Populär wurde die Hypothese von der Übersäuerung des Körpers Anfang des 20. Jahrhunderts von Menschen wie dem amerikanischen Mediziner Howard Hay, Franz Xaver Mayr, einem Kurarzt aus der Steiermark, sowie dem Schweizer Arzt und Ernährungsreformer Maximilian Oskar Bircher-Brenner.

Fit bleiben, abnehmen, eine gute Figur machen: Richtige Ernährung ist angesagt. In den USA kommt heute kaum ein Promi ohne persönlichen Ernährungs­berater aus. Auch in Deutschland boomt das Geschäft mit den basischen Ernährungs­tipps.

Der moderne „Foodcoach“ belässt es nicht bei allgemeinen Ernährungs­empfehlungen. Der Top-Ernährungs­berater und die Top-Ernährungsberaterin durchleuchten das Essverhalten ihrer Klienten bis ins kleinste Detail. Sie fragen nach ihrem täglichen Speiseplan und nach besonderen Vorlieben, sie schauen in ihre Kühlschränke – und erstellen ihnen dann einen maßgeschneiderten Plan auf der Grundlage der basischen Ernährung.

Wer die Tätigkeit der Ernährungsberaterin bzw. des Ernährungs­beraters ausübt, bekommt die Möglichkeit, in eine ganz besondere, hoch interessante und exklusive Arbeitswelt einzutauchen. Aber nicht nur die Stars benötigen Hilfe! Die Mehrzahl der Deutschen führen die Resultate der falschen Ernährung „am eigenen Leib“ vor.

Die Beraterin bzw. der Berater für die basische Ernährung

  • im Dienst der Gesundheit
  • ein junger Beruf, der voll im Trend liegt

Bieten Sie diese zukunftsorientierte und besonders profitable Dienstleistung an!

Der Fernlehrgang bzw. das e-Learning übermittelt Ihnen das theoretische Wissen und die Fähigkeiten, die ein/e Ernährungs­berater/in zur Ausübung seiner/ihrer Tätigkeit im Bereich des basischen Food-Coachings ausübt. Unser Fernunterricht ist besonders für Menschen geeignet, die neben Ihrem erlernten oder ausgeübten Beruf, neben der Kindererziehung oder gleichzeitig zu einem Studium oder zu einer Berufsausbildung eine Weiterbildung wünschen, die ihnen zusätzliche Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt und Aufstiegs­möglichkeiten in der bereits durchgeführten beruflichen Tätigkeit, einen Neueinstieg oder einen Wiedereinstieg in das berufliche Leben als Angestellte oder als Selbständige ermöglicht.

Gliederung des Fernlehrgangs/e-Learnings

Die Unterrichtsfächer sind in unterschiedliche Lernbereiche mit folgenden Themen eingeteilt:

Verdauung und Verdauungsorgane:

Anatomie/Physiologie/Pathologie

  • Mund, Gebiss und Speiseröhre, Magen, Dünn-, Dick- und Mastdarm, Bauchspeicheldrüse und Leber
  • der Verdauungsvorgang
  • Resorption und Zellstoffwechsel
  • Ausscheidung durch die Nieren
  • Pathologie der Verdauungsorgane
  • Hormone - Regulation des Blutzuckerspiegels

Biochemie, Nahrungsbestandteile

  • Organische und anorganische Chemie
  • Kohlenhydrate
  • Fette, Omega-3-Fettsäuren, Cholesterin
  • Protein
  • Der Energiebedarf und der BMI
  • Vitamine
  • Mineralstoffe und Spurenelemente
  • Sekundäre Pflanzenstoffe
  • Wasser
  • Ballaststoffe

Balance Säuren - Basen

  • Ionenverbindungen in Lösungen
  • Säuren und der pH-Wert
  • Laugen bzw. Basen
  • Neutralisation - Salze
  • pH-Werte der menschlichen Organe

Basische Ernährung

  • Gesundes Ernährungskonzept für Jeden
  • Basische Ernährung, basische und saure Lebensmittel, PRAL-Tabelle
  • Säuren-Basen-Bestimmung, kritische Betrachtung
  • Die Bedarfsanalyse
  • Die Umstellung
  • Die 8-Tage-Kur
  • Die dauerhafte Umstellung
  • Basische Nahrungsergänzungsmittel

Ökonomik, Konsultation, Kommunikation

  • Berufsbild der Ernährungsberaterin/des Ernährungsberaters
  • Geschäftsidee und Betriebsgründung
  • Marketing, Werbung und Vermarktung der Dienstleistung
  • Konsultation und Kommunikation: Einzelcoaching, Gruppencoaching, Ernährungsseminare, Vorträge

Sie erhalten im Laufe Ihres Studiums 7 Module (Kurseinheiten) geliefert oder werden dafür auf der e-Learning Plattform freigeschaltet.

Ablauf des Studiums zum/zur Ernährungsberater/in basische Ernährung

Beginn und Dauer

Mit dem Studium können Sie jederzeit beginnen. Es dauert in der Regel 7 Monate.

Bestimmen Sie Ihr eigenes Lerntempo

Die aufgeführte Studiendauer von 7 Monaten stellt eine Regelstudienzeit dar, die von Ihnen individuell beschleunigt werden kann. Bestimmen Sie Ihre Lern­geschwindigkeit selbst!

Praxis, Abschlusszeugnis und Diploma von aesthetic + cosmetic: Ernährungsberater/in, basische Ernährung

Nachdem die Bildungsmaßnahme vollständig absolviert und alle Einsendeaufgaben eingesandt worden sind, erfolgt eine schriftliche Abschlussprüfung durch den Veranstalter. Die Noten der Einsendeaufgaben zählen zu einem Drittel, die Ergebnisse der Abschlussprüfung zu zwei Dritteln zu den Endnoten hinzu.

Nach erfolgreichem Abschluss der schriftlichen Prüfung (zu erzielen ist in allen Lernbereichen mindestens die Note 4,0) erhalten Sie das Zeugnis und das Diplom des Veranstalters.

Während der Teilnahme am Fernlehrgang bzw. am e-Learning können Sie eine 8-Tage Kur mit basischer Ernährung an sich testen und zwei von Ihnen ausgesuchte Personen begleiten. Durchführung und Beobachtung wird auf Wunsch von uns medial unterstützt.

Adressatengruppe und Vorbildungsvoraussetzung

Der Fernlehrgang bzw. das e-Learning wendet sich an Personen, die noch keine oder nur wenige Vorkenntnisse im Bereich der Ernährungswissenschaften besitzen und in dieser Branche tätig werden wollen. Voraussetzung ist mindestens der Mittlere Bildungsabschluss, z.B. der Realschulabschluss, verbunden mit dem nötigen Lerneifer.

Viel Spaß und viel Erfolg beim Studium

Zum erfolgreichen Abschluss benötigen Sie neben unseren Modulen und zwei Büchern über basische Lebensmittel, die im Gesamtpreis inbegriffen sind, keine weiteren Hilfsmittel. Die Einheiten enthalten ausführliche und verständliche Texte sowie Erläuterungen, Zusammenfassungen, Wiederholungen, Skizzen, Abbildungen und Bilder.

Zertifikat ZFU für den Kurs Visagist/in

Zwei Wege der Tätigkeit in der Branche der basischen Ernährung

Insgesamt sind die Zukunftsaussichten für Berufe in der Beratung innerhalb der Gesundheitsvorsorge, zu denen auch der/die Ernährungsberater/in gehört als sehr gut einzustufen.

Die selbstständige Tätigkeit

  • bei den Kunden zu Hause,
  • in der Praxis im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung,
  • im eigenen Studio oder Institut,
  • als „Freelancer“ bei Bildungsinstituten, in Social-Networks, eigenen Seminaren und Individualberatungen vor Ort und Online,
  • in Verbindung mit einem Unternehmen der Gesundheits- und Wellnessbranche.

Die Tätigkeit als Angestellte/r

  • als Ernährungsfachfrau/mann in der Lebensmittelbranche,
  • als Beratungs- und Verkaufsassistent in der Lebensmittelindustrie,
  • in Hotels mit Wellness- und Diätabteilungen,
  • in ernährungsphysiologischen Praxen und Instituten,
  • in der Medienbranche in journalistischer Tätigkeit,
  • als Fachlehrer/in an Akademien und Institutionen der Aus- und Weiterbildung.

Unsere Schulungen helfen Ihnen, ohne weiteres Praktikum die Tätigkeit in der Branche des Food Coaching aufnehmen zu können.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Bewerbung. Angebote sind über uns zu erhalten. Bei geplanter selbstständiger Tätigkeit erarbeiten wir Ihnen auf Wunsch komplette Konzepte. Wir unterstützen Sie auch nach Abschluss Ihres Studiums.

Anmeldung

Anmeldung

Sie möchten sich für einen unserer Fernstudiengänge und/oder e-Learnings anmelden? Wählen Sie zwischen zwei möglichen Formen.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie das geht.

Unsere Broschüre

Broschüren / PDF Icon

Riskieren Sie einen Blick in unsere Broschüren

Alles was Sie über aesthetic + cosmetic wissen müssen ausführlich beschrieben auf 34 Seiten.

  • Weiterführende und detaillierte Informationen über den Leistungsumfang von aesthetic + cosmetic.
  • Erfahren Sie mehr über den Aufbau und die Struktur.
  • Welche Optionen werden ausserdem noch angeboten?

Fernstudienangebote

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.